PRESSESTIMMEN

“Er hält die satirische musikalische Tradition des Kabaretts auf eine besonders leise, fast poetische Art aufrecht. Ein Glücksfall in diesen lauten, computeraffinen Zeiten.” 

Süddeutsche

 

“Der bitterböse und urkomische Song “Geld oder Leben” über die Gesundheitspolitik steigerte die gute Stimmung noch, die dann explodierte, als Bossi sein “Schlaflied” anstimmte.” 

Bonner Rundschau

 

“Gut, dass es noch “Nischen-Musiker” wie Bossi gibt, die mit Musik, Text, Humor und Auftreten als Gesamtpaket einen unterhaltsamen und vielseitigen Abend bieten.” 

Bonner Rundschau

 

“Ernsthaft ohne Zeigefinger, heiter ohne Klamauk und nachdenklich ohne Sentimentalität” Generalanzeiger

 

“Sanft und verträumt nur zur Tarnung: Olaf Bossi überzeugt mit subtiler Ironie.” 

Main Echo

 

"Bossi verdient Stammpublikum" 

Südostschweiz

 

"Ehrlich und persönlich, satirisch bitterschwarz und doch versöhnlich, so präsentierte sich der Musikkabarettist Olaf Bossi. Mit seinen Liedern und Anekdoten aus dem Leben eines Menschen ohne geraden Lebenslauf, gelingt dem Stuttgarter das Kunststück, das Publikum emotional anzusprechen, ohne dabei kitschig zu werden. Oft fragte man sich: Erzählt er jetzt aus meinem Leben?" 

Aus der Laudatio zum 1. Platz beim Paulaner Solo+ 2014

 


BERICHTE IN VOLLER LÄNGE (AUSWAHL)

27.06.2016

Die redaktionzukunft der Hochschule der Medien hat ein multimediales Portrait mit mir gemacht.

http://www.redaktionzukunft.de/zwischen-charterfolg-kabarett-und-sauregurkenzeit

 

16.05.2016

Artikel in der Süddeutschen zum 1. Platz beim St.Prospers-Nachwuchs-Kabarettpreis

http://goo.gl/z64b8o

 

15.5.2016

Artikel im Merkur zum 1. Platz beim St.Prospers-Nachwuchs-Kabarettpreis

http://goo.gl/LgLFHv

 

26.2.2016

Portrait im Stadtmagazin Moritz

http://www.moritz.de/journal/buehne/gluecklich-wie-olaf/

 

16.11.2015

Westfälische Nachrichten zur Sneakshow in Gronau

http://goo.gl/uA7o54